Studiobühne 

Gerhard Piske

Gerhard Piske

geboren 1954 in Bad Arolsen.

Studium in Köln (Theaterwissenschaften und Philosophie) und Saarbrücken (Schauspiel).

Engagements: Landestheater Tübingen, Städtische Bühnen Krefeld, ab 1988 Nationaltheater Mannheim.

Seit 2004 freischaffend, u.a. als Regisseur an der Mannheimer „Klapsmühl“, als Schauspieler im Neuen Ensemble, gelegentlich auch in Film und Fernsehen.