Home  Druckversion   Sitemap  Kontakt

Ein-Wort-Briefe

Ein-Wort-Briefe sind Improvisationsaufgaben, bei denen eine Gruppe von Spielern gemeinsam einen Brief schreibt. jeder darf abwechselnd nur ein Wort schreiben. Er darf das Vorherige nicht vollständig lesen.

ERSTER Brief

Sehr geehrte Ulla,
was riecht hier nicht? Denn sonst rauscht das Messer und lacht dich das Nilpferd runter. Das Meer riecht blau und meine Hose reißt. Du bist blau und blau und riechst. Du bist scheiße außerdem rauscht wieder vorbei. Das Pferd gibt einen Kuss auf dem Pferd reitet Laura will aufs Eisbahnkonzert regnet es sehr nass, aber dann mache ich viel, dennoch bist du und weil das Kugelschreibermäppchen lächelt das du stirbst noch nie an den baum und stinkst nach Blumen. Warum bist du schon wach oder schläfst lange lange her und hüpfen springen die Bänder rauschen. Bald Tschüss
Laura Stuhlbein-Brot

ZWEITER Brief

Lieber Mister Bush
Ich habe einen Baum bepisst.
Deswegen muss ich mich schämen.
Aber heute renne ich um einen Stuhl, aber nicht um das fenster. Leider malte der Fisch uns ein Kino aus schwarzer Milchschnitte. Morgen fliege ich zu Oma. Am Sastag NAcht brauche ich ein Fahrrad. Sonnenstrahlen finden meine Nase einfach und braun. Fischstäbchen flattern durch McDonald und kosten nicht viel. Sex hat Marco immer im Kik und leckt Eis. Außerdem leckt er ab und zu eine Zigarette, drückt diese unter den Himmel. Sandmännchen steppen im Märchenwald mit Prinzessinnen, die geil singen können, aber wir mögenlieber große Gummi Kartons, die rascheln sehr laut wie Vögel. Damals bekam das Schwein einen Gumiknochen.
Ganz ganz liebe Scheiße
Elfriede Busch

DRITTER Brief

Hallo, du großer Affe,
Kommst du (unleserlich) zu mir? Später reier ich über meine Stachelschweine nradle ohne Lea mit Ole und Nagellack reiten. Hagebutte-Tee rülpsen außer Kontrolle. Scheinwerferlicht kotzt in den Zebrastreifen. Pornos mag definitiv Marco und er holt Gummibärenchen. Der Marco macht mit Zahnspange auf den Hut und hustet volle Kanne seine Kappe, die Eisdielenverkäuferin bekommt Windpocken bei Natascha auf den Fingernagel. Tennisanlagengruppenmitgliedschaftseintrittspreis bedeutet Kriminalkommisar ohne Tischbein zu malen bevor Regen gegen Gruppenzwangmitläufer quatschen einfach drauflos.
Liebe Biber
wünscht die Kräuterfrau Mechthild.
 
CMS von artmedic webdesign